instant.porn
kennt ihr das? nachdem ihr euch unaufällig - an eurem chef vorbei - in die nicht jugendfreie zone der videothek begeben habt, findet ihr doch nichts was euren kranken geschmack wirklich befriedigt. hier kommt erlösung!

m. auge productions proudly presents:
pornos die die welt noch braucht
[markus]
 Latin Stallion
ein neuer schmutziger Streifen aus der Rodriguez-Reihe

Der kolumbianische Austauschschüler ist wie vernarrt in das blonde Stück hinter dem die ganze High-School her ist. Am Anfang ziert sich das naive Kind noch. Doch als der südamerikanische Hengst zu einem ordentlichen Ritt über die Anden lädt, kann das skandinavische Blümchen nicht wiederstehen. Er hat jedoch die Rechnung ohne die poly-nymphomane Mitbewohnerin der Kleinen gemacht, deren Phantasien alles Dagewesene sprengen...
 Das Rote Vlies
noch nie war die Saveri-Serie umstrittener


1532: Die Welt ist im Umbruch. In einem mediteranen Dorf herrscht ein brutaler Amazonen-Stamm, der von einer rothaarigen Anführerin despotisch geführt wird. Eine Gruppe Reisender fällt dem Mob zum Opfer und wird von da an als Sklaven gehalten, benutzt und gebraucht. Wird es dem überlebenden Rest gelingen den Gulag der Nimmersatten zu entkommen?
 Das versaute Koch-Studio
mentale Grenzen werden in diesem Ausnahmestreifen neu definiert

Was als kulinarischer Nachhilfekurs an der Volkshochschule beginnt, entwickelt sich schnell zu einer ausgewachsenen Orgie. Das neue Kursmitglied fällt der wie in Trance handelnden Gruppe quasi als Vorspeise zum Opfer. An Ende verwischen Realität und Phantasien der Beteiligten.
 Das Stahl-ohne-Mantel-Geschoss
Sex'n'Violence en perfection


Die kleine, aber durchaus erfolgreiche Marines-Ausbilderin hat den Auftrag aus durchschnittlichen jungen Männern Tötungsmaschinen zu formen. Hierbei ist ihr jedes Mittel recht. Wo ihr mentales Durchsetzungsvermögen nicht ausreicht, setzt sie immer öfters ihren eigenen Körper als erotische Waffe ein. Als sie jedoch auf den in der Bronx aufgewachsenen Jamaahl trifft, muss sie alles, was sie bisher erlebt und erreicht hat neu definieren.
 Freischärler der Lust
Liebestolle Romanze im Herzen einer bezaubernden Landschaft

Der junge Rob wächst schon als Freischärler in den Bergen Tadschikistans auf. Als er jedoch die 8 Töchter des Revolutionsführers unehelich schwängert läuft er Gefahr an Ort und Stelle gepelpt zu werden. So bleibt ihm nur die Flucht nach Dushanbe. Dort trifft er auf Dunka, die ihm nicht nur das Tragen von Kleidung nahebringt, sondern ihn auch in Liebespraktiken einweist, die ohne direktes Benutzen von Waffen auskommt. Aufkommende Probleme sind vorprogrammiert....
 Der Gummi-Mann
Welche Extremität gehört mir - und was soll ich damit anfangen....

Durch einen nuklearen Zwischenfall wird der junge Robert in ein Manga-Comic transportiert und findet sich nun in dieser Welt gefangen. Er ist nunmehr der Protagonist einer Erzählung, der die Gabe besitzt seine Extremitäten in Liebesspielzeuge unglaublichen Ausmasses zu transformieren. Dieser anfängliche Traum erweist sich mit zunehmender Zeit allerdings als Bürde. Erst die liebestolle Akoshito weiss seine Fähigkeiten mit ihren Freundinnen so zu kanalisieren, dass alle auf ihr Kosten kommen.
 Im Auge der Lust
Schockierend und doch erregendes Meisterwerk der Extraklasse !

Ein Virus hat in nur 72 Stunden fast die komplette Menschheit vernichtet. Nur der smarte Sexualwissenschaftler Jonathan Auge - der bei einem seiner Fachvorträge auf der "Nymphomaniac- Convention" von der Apokalypse überrascht wird - sowie der Teil der Menschheit, die durch lange Beine und dicke Drüsen sich dem Virus widersetzen konnten, sehen sich nun auf sich allein gestellt. Es gibt von nun an viel zu tun für Jonathan, erst recht, als rätselhafte Funksprüche aus Krakau empfangen werden.
 Im Netz der Geilheit
Ein Fetisch der alles Bisherige in den dunkelsten Schatten stellt

Er kann sich gar nicht mehr erinnern, wann er dieses mehr als merkwürdige Verhalten zum ersten mal an den Tag gelegt hat. Zumindest hat der jüdische Star-Designer Arman Meir seine krankhafte Neigung zur Berufung gemacht. Mitunter geht er auch soweit, dass er seine Strumpf-Kollektionen auch gerne selber trägt. Doch seine Leidenschaft wird ihm zum Verhängnis, als hochnotpeinliche Fotos, die ihn in vollem Nylon beim Verspeissen unkoscheren Fleisches während unehelicher Notzucht mit einer Palästinenserin zeigten, im Kibbuz auftauchen. Nur die immergeile Sarah Wintraubstein hält noch zu und auch öfters an ihm....
 Zeh am Stil
Ein Feeter der anderen Art

Tagsüber ist Nini eine sympathische Pediküre. Wenn der Tag allerdings zu neige geht verwandelt sie sich in ein männerverschlingendes Monster. Ihre "Spezialität" liegt darin, die Zehen ihrer Opfer so lange zu lecken, bis diese ihr Bewusstsein verlieren, so dass sie sich ihrer voll und ganz bemächtigen kann. Nur der beinamputierte Undercover-Agent kann sich ihrer Masche entziehen. Ob allein das ausreichen wird sie zur Strecke zu bringen....?
 Der Kreutel-Kerker
...wo Feuer gefriert !

Die junge Sekretärin kommt vom Lande in die Großstadt. Hier ist alles so bunt und voller Lichter. Zum Glück ist da der zärtlich Matthias, der ihr in dieser neuen Lebensphase hilft. Sie merkt allerdings viel zu spät, dass sich hinter der hilfsbereiten und verständnisvollen Fasade nur der Wunsch nach bedingungsloser Hörigkeit versteckt. So findet sie sich an einem Ort wieder, an den man seinen schlimmsten Feind nicht wünscht!
 Das Call-Boy-Komplott
Der neue Winderoll. Konsequenter denn je !


Der Junge aus den grünen Hügeln wollte eigentlich nur Erfolg im Beruf. Bis er merkte, dass er eine magische Wirkung auf Frauen fortgeschrittenen Alters besitzt. Nach endlosen Nächten in schummerigen Tanzlokalen entschließt er seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Als er allerdings eines Tages Besuch von drei groß-gewachsenen Albanern bekommt, wird der Himmelssturm schnell zur Höllenfahrt...
 Am Anfang war die Sauerei
Die Steinzeit in noch nie so klar dargestellter Form

In einer Zeit, in der sich die auf der Erde lebenden Wesen nur mit Guttural-Lauten zu verständigen wussten lebt Ulk, ein Zwischenwesen des uns bekannten Homo Sapien Sapien und dem heute fast gänzlich unbekannten Homo Certim Errectensis. Ulk hat das Problem, dass es kein feminines Gegenstück seiner Art mehr gibt. Dies ist umso bedauernswerter, da sein Paarungsritual - von dem er mehere in der Stunden absolvieren muss um nicht einen grausamen Tod zu sterben - bei Partnerinnen anderer Spezien (und er hat alle ausprobiert) zum direkten Exitus führt. Eine Tragödie nimmt ihren Lauf, denn noch nie hat eine Spezies auf dem Weg zum Aussterben so viel Sauerei gemacht...
© 2003 instant.rumours Mama's Klassiker | mindshirts.de